In Klasse 1 piepst es!!!

In Klasse 1 piepst es!!!

Pünktlich vor den Osterferien schlüpften in unserem Klassenzimmer die Küken. Drei Wochen lang hatten wir die Eier in einem Brutkasten ausgebrütet. Dabei mussten wir auf die richtige Temperatur und Luftfeuchtigkeit achten. Wir lernten die Bestandteile eines Eis kennen, besprachen die Entwicklung unserer Küken im Ei und immer wieder kam die ungeduldige Frage: Wann schlüpfen unsere Küken denn endlich?

3 Wochen können so lang sein! Aber am 19.3. war es dann endlich so weit. Kristin, Rambo, Puschi und Valentin verließen ihr enges Zuhause und zogen in unseren Meerschweinchenkäfig ein.

Große Aufregung gab es dann noch drei Tage später, als unerwartet ein schwarzes Küken schlüpfte.

Es fiel uns nicht leicht, die Küken am letzten Schultag vor den Osterferien abzugeben. Ihre Entwicklung können wir trotzdem noch weiter verfolgen. Sie haben bei Familie Koch, die uns auch das nötige Equipment zur Verfügung stellte, ein neues Zuhause gefunden. Vielen Dank für die Unterstützung.

Das Fazit der Kinder: Das war ein tolles Projekt.

Beitrag von der Klassenlehrerin Frau Engel